21

Re: Meet & Greet 2011

joa.. also ich hatte ins Indy Forum geschrieben.. aber scheinbar ist da so gut wie kein Interesse, bzw. möchte man mich da falsch verstehen smile

22

Re: Meet & Greet 2011

Ja, ich hab's gesehen. Ich bin über meinen Schatten gesprungen und hab' reingespitzt. Und - noch mal - ja, Du hast Recht. Dieser "The German" schreibt einen solchen Mist - es ist unglaublich. Ich weiss, was da bei den Summits abgeht. Marc hat's mir ja in epischer Breite erzählt. Ein paar Leute im Indiana Jones Outfit, die ihre Peitschen zu Klump schlagen. Letztes mal war wohl Erik dabei und hat ein paar Techniken demonstriert. Aber von Unterricht im Sinne von man lernt was dazu ist das meilenweit entfernt.

Es ist wirklich schade. Ich dachte, es gäbe ein paar Leute, die wirkliches Interesse haben. Na ja - bleiben eben mehr Muffins für uns  smile

Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

23

Re: Meet & Greet 2011

hehe.. ich liebe Muffins smile

... natürlich war es nicht in meinem Interesse, es "dort" so zu formulieren, wie du es hier (wenn auch richtigerweise!) getan hast. Es ging mir wirklich darum,  bei einigen möglicherweise Interesse zu wecken... aber gut. Unterstreicht nur den Eindruck, den sowieso die Meisten inzwischen vom Indy Forum haben: ein kleiner elitärer Kreis mit rauhem Ton nach außen. Aber dann bezahlt bitte weiterhin Unmengen an Kohle für Abfallprodukte aus Kinderhänden und zerstört eure 700 Euro Pseudo Morgans und haut euch Harrison Narben ins Kinn  tongue  wink
...ich denke die Tür "hier" steht weiterhin für jeden ERNSTHAFT interessierten offen..

24

Re: Meet & Greet 2011

... ich bin da nun übrigens auch raus.. zwischen der 20 000sten Wested Jacke und der 12 000sten Pagey Whip kann ich irgendwie nix mehr finden, für das es sich lohnt, meine Zeit zu opfern..


--> from now on: 100% WB Forum.  wink

25

Re: Meet & Greet 2011

Natürlich steht die Türe hier weiterhin offen; keine Frage. Aber ich weiss, was Du meinst. Irgendwann ist ein Thema eben durch. Ich könnte hier auch nicht jahrelang (nicht mal monatelang...) über immer dieselbe Peitsche diskutieren. Irgendwann ist Schluss. Und das ist genau der Punkt, der mich auch damals schon genervt hat. Zum Teil herrscht im Indy Forum ein Ton, dass Dir die Spucke wegbleibt. Zum Teil zynisch, zum Teil boshaft und manchmal verletzend.

Für mich sah es so aus, als ob sich die Leute gegenseitig immer wieder versichern müssen, wie gut sie sind. Wie authentisch ihre Jacke ist. Oder der Hut. Oder das Hemd. Oder die Schuhe. Unter'm Strich ist es eigentlich schade. Aber was soll man noch groß sagen, was Du nicht schon gesagt hättest?

Pagey treibt sich wieder dort herum und alles beginnt noch vorne. Traurig. Aber jetzt eben auch ohne Malte...  smile

Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

26

Re: Meet & Greet 2011

.... wenn Du willst lernen wir mit dir n bisschen in München  smile

27

Re: Meet & Greet 2011

@DB81 - Der beste Beweis dafür, dass es mit den offenen Türen absolut ernst gemeint ist, bist Du. Niemand greift Dich an, weil Du in beiden Foren unterwegs bist. Keiner sieht Dich schief an, weil Du im Indy Forum organisiert bist. Der Knackpunkt ist eben die ständige Wiederholung der immer gleichen Gegenstände. Immer und immer wieder. Aber gut.

Der Punkt mit dem Ton, der dort herrscht, ist eine andere Sache. Ich bin damals ausgestiegen, weil Björn im Off Topic (!) Bereich gepostet hatte, dass er Probleme mit seiner Wohnung hat. Darauf kam dann von "Last Crusader", dass es ihm die Freude am gesamten Forum verdirbt, wenn er sowas lesen muss. Nicht schlimm genug, dass er von einem anderen Idi... - Mitglied darin noch bestätigt wurde, nein. Keiner der Moderatoren ist da mit Feuer und Schwert dazwischen gefahren. Genau für solche Sachen ist der Off Topic Bereich doch da, oder?

Falls sich hier im WB Forum jemand derart mies und abfällig über die private Situation eines anderen Mitglieds hier äussern würde, hätte das sofort Konsequenzen. Auf der Stelle. Auch das gehört zum Thema Umgangston. Wie war denn die Reaktion auf Mal's Eintrag im Indy Forum wegen dem WB Treffen - von "The German"...?

Die Qualität eines Forums zeigt sich nicht nur in der Zahl seiner Mitglieder. Mein Gott, ich lösche jeden Monat inaktive Leute hier raus. Täte ich das nicht, hätten wir hier schon locker über 600 Mitglieder. Wieviele Mitglieder sind im Indy Forum registriert? 3000? Wieviele sind wirklich aktiv? 30...?

Die Qualität eines Forums zeigt sich an der Art, wie die Menschen miteinander umgehen.




Und das Andere... Meinst Du nicht, dass Du wenigstens für eine oder zwei Stunden vorbeischau'n kannst? Wird bestimmt nett!


Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

28

Re: Meet & Greet 2011

- ja, ich hab versucht das nochmal richtig zu stellen und mich damit auch nun still und heimlich verabschiedet. Mich wundert ja ehrlich gesagt, dass es keine patzige Antwort gab, als ein nicht ganz so bewundernder Beitrag für diese ebay "Peitsche" kam.. smile

solltest echt mal über einen kleinen Abstecher nachdenken... ein paar Stunden auf dem WB Meeting sind wie 5 Tage Urlaub..  wink

29

Re: Meet & Greet 2011

Ich hab' vorhin noch mal ins Indy Forum gesehen (ich weiss, ich hätte das nicht tun sollen...) - Da "dieser Robby" ja wohl seine Produkte promoten möchte, seid ihr alle nur Teil einer riesigen, raffinierten Promomaschinerie...

Anscheinend hat der gute Mann völlig übersehen, dass die Gewinne aus dem Verkauf der Peitschen samt und sonders an die Tierheime gehen. Und das macht mich  s-t-i-n-k-e-w-ü-t-e-n-d. Sorry. Der Anfall ist gleich wieder vorbei. Alles im Griff.

Ich hatte wirklich gehofft, dass das auf Dauer sowas wie eine freundschaftliche Zusammenarbeit werden könnte. Deshalb auch das Angebot an die Leute vom Indy Forum, am WB Treffen teilzunehmen.
Aber den Gedanken sollte ich wohl begraben.

Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

30

Re: Meet & Greet 2011

...da ich mich ja nun verabschiedet habe (bzw. eben nicht..) habe ich auch in dieses Thema nicht mehr reingesehen. Aber es ist eben immer so im Leben, dass man Dinge so auffassen kann wie man sie gerne haben möchte (zumindest wenn man dumm ist!) - und wenn eine wirklich nett gemeinte Einladung so missverstanden werden will (trotz deutlicher zweiter Hinweise), dann fühle ich mich dort wirklich unwohl und brauche mich nicht mehr über die Anzahl der richtigen Knopflöcher einer Indyhose informieren.. schade drum, aber ich konnte auch ganz gut die Filme mögen und ansehen, BEVOR ich dort registriert war smile
..schade um die (anscheinend immer weniger werdenden) wirklich netten Leute dort..

31

Re: Meet & Greet 2011

Ich hatte gerade ein langes Gespräch mit Hans aus dem Indy Forum. Sehr sachlich, sehr angenehm - und er hat mich auf einen wichtigen Punkt aufmerksam gemacht... Die Verallgemeinerung. Und so, wie ich mit Hans verblieben bin, möchte ich das auch noch mal sagen bzw. schreiben. Wie Mal schon geschrieben hat, gab (bzw. gibt) es dort eine ganze Menge lieber Leute, mit denen man sich gut unterhalten  - besser gesagt austauschen - konnte. Und um die tut es mir auch ehrlich leid. Ich habe den Kontakt zu ganzen zwei Leuten vom Indy Forum rübergerettet. Und damit meine ich nicht hier in das Forum, sondern meine privaten, freundschaftlichen Kontakte. Das eine ist Ralf - von dem ich leider sehr wenig mitkriege, aber er hat wohl ziemlich was um die Ohren - und das andere ist Hans. Im Indy Forum als "Indy Hans" bekannt.

Wir haben eben sehr lange geredet und deshalb auch an dieser Stelle ganz klar, dass es nicht um einen Grabenkrieg mit dem Indiana Jones Forum geht. Wobei ich mir noch nicht mal eine Schnittstelle vorstellen könnte, an der man einen Krieg führen könnte. Das wäre dann auf der einen Seite: "Ich trage ab sofort keinen Hut mehr!" und auf der anderen Seite "Ich binde mir keine Peitsche mehr an den Gürtel". Welche Seite für was steht, soll sich mal jeder selbst ausdenken. Ich weiss es nicht.

Die Enttäuschung über das Verhalten von einigen Mitgliedern des Indy Forums - von einigen; nicht allen - bleibt bestehen. Wie viele Mitglieder des Indy Forums haben mich  (nachdem ich mich verabschiedet hatte) privat kontaktet um mich nach Peitschenmachern zu befragen, nach Qualitäten und was für ihn/sie denn das Beste sei. In 8 von 10 Fällen über Dinge, die nichts mit dem WB Shop zu tun hatten, wohlgemerkt! Und jetzt - da geschrieben wurde, dass ich meinen Shop promoten möchte... - wo sind die Leute, die mich immer wieder gefragt haben? Die genau wissen, dass es nicht so ist. Wo sind die? Wo sind die Leute, die sich von mir beraten liessen, weil sie nicht wussten, was sie woanders kaufen sollten?

Ich hatte im Indy Forum sogar die Spendenquittung an die Boxernothilfe gepostet, damit ja keiner denkt, ich würde da selber was einstreichen. Im Shop wird klar gesagt, dass man zu seiner Peitsche die entsprechende Spendenquittung haben kann... Hat wohl alles nichts geholfen. Ich habe die Leute vom Indy Forum eingeladen. Was ist der Dank? Ich möchte meinen Shop promoten... Wenn überhaupt, dann möchte ich die Spendenaktion für die Tierheime promoten. Und wenn auch das falsch sein sollte, dann bin ich gerne gierig und promotionsüchtig. Hauptsache, die Tierheime erhalten immer wieder was.

So. Damit ist es jetzt auch gut.

Mit dem grössten Teil des Indy Forums hatte ich nie Streit. Aber auch keinen Kontakt. Von daher kann ich kein Urteil fällen. Es gab ein paar wirklich nette Leute, mit denen ich mich dort ausgetauscht; eine angenehme Zeit hatte. Diese Gespräche vermisse ich manchmal. Und es gab/gibt dort Menschen, deren Art und Ton ich nicht gut heissen kann. Aber mit diesen Leuten muss ich nichts zu tun haben. Es kann die ja auch keiner zwingen, sich mit mir abzugeben, stimmt's? (Ich höre schon das zustimmende Gemurmel...  smile )  Um was es mir leid tut, sind die Leute im Indy Forum, die jetzt wieder viel zu viel Geld ausgeben, oder - im Klartext - über den Tisch gezogen werden. Aber damit müssen sie jetzt selbst fertig werden.

Das Angebot, am WB Workshop teilzunehmen (kostenlos...), steht nach wie vor. Aber es würde mich ehrlich wundern, wenn jemand aus dem Indy Forum mitmachen würde. Aber auch das ist deren Entscheidung.

Wir sollten das Thema jetzt beenden und uns wieder auf das konzentrieren, was für uns wichtig ist. Auf beiden Seiten.

Und was die Whip Basics Seite angeht, sind das Muffins! Dies ist eine unverhohlene Bitte an Sandra, wieder einen möglichst großen Berg ihrer sagenhaften Zitronenmuffins mitzubringen. Mein Gott, an den Dingern könnte ich an den Rand der Fressnarkose futtern. Könnte ist gut... Ist zwar noch gut Zeit bis dahin, aber je eher ich anfange zu benzen, desto mehr Muffins wird es geben. Hoffe ich  smile


Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

32

Re: Meet & Greet 2011

... nach dem Hype bin ich sehr gespannt auf die guten Teile!  tongue

Das könnte richtig (!) großartig werden! big_smile

33

Re: Meet & Greet 2011

Oh... Die Teile sind geradezu vernichtend! Nicht nur, dass die Dinger mit einer dicken Zuckerglasur überzogen sind - sie sind von dieser Glasur durchzogen...! Ich weiss nicht mehr, wieviele von den Dingern in mich reingestopft habe, aber irgendwann hatte ich Schwierigkeiten, das Gleichgewicht auf dem Stuhl zu halten  smile

Die Dinger sind mit Tee klasse, mit Kaffe oder nur mit einem großen Glas Milch. So... Jetzt hab' ich den Salat. Ich brauche jetzt unbedingt ein solches Teil. Aber woher nehmen...? Mist.

    big_smile


Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

34

Re: Meet & Greet 2011

Hallo Robby,

Sandra und ich werden eine riesige Menge an Muffins für das WB-Meeting backen, keine Sorge du wirst dich richtig voll futtern können. smile  smile  smile



Mario

35

Re: Meet & Greet 2011

.... mario, hatte ich dich jetzt eigtl schon gefragt, bzw.hattest Du mir schon geantwortet?! Ich könnte am Freitag nach Koblenz gelangen.. fährst Du von da aus?

36

Re: Meet & Greet 2011

Hallo Malte,

ich muß an dem 06. August noch voll arbeiten, dass heißt um 7.00 Uhr fahre ich nach Wiesbaden, danach nach in den Frankfurter Raum und zum Schluß nach Ingelheim bei Mainz, ich werde dann so zwischen 16.00 - 17.00 Uhr fertig sein und von dort aus nach München fahren.

Es kann sich bis dahin aber auch noch einiges ändern, dass ich früher fertig werde.


Mario

37

Re: Meet & Greet 2011

alles klar. dann bleiben wir einfach in Kontakt! Würde ja sonst ganz gut passen.. ich wäre jetzt auch davon ausgegangen, dass es nicht so früh los geht (muss ja erstmal nach Koblenz kommen)..

38

Re: Meet & Greet 2011

Jaaaaa... Langsam füllen sich die Reihen. Und bald übernehmen wir die Weltherrschaft. Oder so.  smile

Robby

p.s.
Klara wird wohl auch wieder hier sein. Ich hab mich sehr gefreut, als sie mir sagte, dass sie wohl wieder dabei ist.

I have a screwdriver. I am Legend...

39

Re: Meet & Greet 2011

Axel wrote:

Moin moin,

hier ist die nächste Anmeldung.
Axel kommt auch.

Hallo Mal, Isenbüttel liegt auf der direkten Linie zwischen Bremen und München. Vielleicht können wir ja eine Fahrgemeinschaft bilden.

Axel

sehr sehr gern.. smile

40

Re: Meet & Greet 2011

Nein, sorry, keine Chance. Es gibt Prinzipien, die wir alle...hast Du was von Kuchen geschrieben? Kuchen, so mit Glasur und so...?

Was sag' ich denn... Willkommen, willkommen! Du willst später dazu stossen?
Kein (Sicher? Kuchen?) Problem!

Im Ernst - Du bist natürlich jederzeit willkommen. Auch ohne Kuchen smile Und wenn Du nur am Samstag Nachmittag für eine Stunde dabei sein kannst, dann ist das auch okay.

Liebe Grüsse,
Robby

I have a screwdriver. I am Legend...