1

Topic: Whip Basics - A Beginners Guide, Volumes I - IV

Die neuen DVDs sind fertig und ich denke, die viele Arbeit hat sich mehr als gelohnt. Die Qualität ist eine bedeutend höhere als noch bei der letzten Edition - genau genommen wurde auf dem höchstmöglichen Level überhaupt produziert - und jetzt hat jeder, der sich für den Peitschensport interessiert, insgesamt 284 Minuten Lehrmaterial zur Verfügung. Fast fünf Stunden Material! Neues Logo, neues Cover Design... Es hat sich wirklich einiges getan. Und hier die Videos:


http://www.youtube.com/watch?v=jeGMd8N-Hak

http://www.youtube.com/watch?v=wPY1GTOwG-s


http://i429.photobucket.com/albums/qq16/RobertAmper/Whip%20Basics%20Vol%20IV/c4e9b7a6.jpg


Alles Liebe,
Robby

I have a screwdriver. I am Legend...

2 (edited by bjoern 17.08.2011 18:17:10)

Re: Whip Basics - A Beginners Guide, Volumes I - IV

Selbst nach der langen Zeit, in der diese Edition jetzt schon existiert muss ich noch einige Worte des Lobes und des Dankes loswerden.
Nicht nur weil diese Edition sehr detailliert, sehr gut erklärt
und einfach mit viel Liebe und Professionalität entwickelt worden ist und zudem noch vom früheren Captain Norad des Raumschiffs Highlander, dem "Godfather of Whipcracking"- Amper präsentiert wird (ich weiß, Robby, das hätte ich vielleicht weglassen sollen, jedoch fand ich die Serie damals echt toll wink )...
...NEIN! Es kommt noch besser!!!
Im Gegensatz zu manch anderen Veröffentlichungen dieses Genres, ist diese sogar schwer zu gebrauchen!!! Und das in einem rein positiven Sinn.
Der Lernende kann Schritt für Schritt sein theoretisches Wissen mit praktischen Anteilen erweitern, ohne überfordert oder unterfordert zu sein.
Unterm Strich bedeutet dies, dass man wirklich viele tolle nützliche Anregungen bekommt, die mit Bedacht, logischem und auch ökologischem Verstand versehen sind und nicht darauf ausgelegt sind, den schnellen Profit zu machen.

Ein persönliches Highlight: da wir heute sehr schönes Wetter hatten, habe ich mich nach langer Zeit nochmal mit der 6 Ft. Latigo Target whip by Victor SanSoucie an die 23-crack-combination getraut. Und was passierte... nach längerem Training riß leider der Fall!!! Jepp, dass kann auch bei einer perfekt gearbeiteten Whip passieren. Was nun?
Mir fiel ein, dass ich tatsächlich noch einen Fall im Haus aufbewahrt hatte. Aber dann natürlich die Frage: wie krieg ich den nun dran? Mit Hilfe dieser tollen Edition war ich heute dann in der Lage, Schritt für Schritt den Fall zu ersetzen. Cracker dran (was auch dort erklärt wird) Whip getestet - alles super!!!

In diesem Sinne nochmal ein herzliches Dankeschön an Robby und sein Team für dieses tolle Werk. Defenitiv ein "Must have" für alle Freunde des Peitschensports.